PAPIER-NRW.de  Pfeil  zum Wirtschaftsverband 


Das Papiermacherwappen


Die sogenannten "Papierer" wurden in alter Zeit zusammen mit den Buchdruckern, Buchbindern und Glasern der Gilde der Maler zugeordnet und führten deshalb auch das Zeichen dieser Gilde: die Schildchen und den Ochsenkopf.

Der geflügelte Ochse war der ständige Begleiter des Evangelisten Lukas, des Schutzheiligen der Maler. Er verdankt diese Ehre einer Verwechslung mit dem Mönch und Maler "il Santo Luca".

Eines der ersten Papierwasserzeichen, wie wir sie auch in Gutenbergs Bibeldrucken vorfinden, ist der Ochsenkopf.



 Wappen